Region

Der Kampf ums Urheberrecht

26.03.2019 00:00, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wir haben die EU-Abgeordnete aus der Region gefragt, wie sie heute über die Urheberrechtsreform abstimmen werden

Am Wochenende haben europaweit zehntausende Menschen gegen die geplante Urheberrechtsreform der EU protestiert. Heute wird das EU-Parlament über das umstrittene Vorhaben abstimmen. Wir klären die wichtigsten Fragen und haben die für Nürtingen zuständigen Abgeordnete gefragt, wie sie heute abstimmen werden.

Schon jetzt sind Uploadfilter im Internet im Einsatz, die bestimmte Inhalte sperren. Zukünftig könnte das noch mehr Videos, Bilder und Musik betreffen.  Foto: Holzwarth
Schon jetzt sind Uploadfilter im Internet im Einsatz, die bestimmte Inhalte sperren. Zukünftig könnte das noch mehr Videos, Bilder und Musik betreffen. Foto: Holzwarth

Der Gesetzentwurf zur Urheberrechtsreform ist einige Seiten lang, doch sind es vor allem zwei Punkte, die die Gemüter erhitzen: Artikel 11 und 13 (der in der neusten Fassung Artikel 17 heißt).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region

Papagena unterm Jusi

Zum 25-jährigen Bestehen lud die Kohlberger Musikschule Opernsolisten aus Wien ein

KOHLBERG. Die Musikschule hat aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens den Grundschülern am Jusi einen Opernworkshop ermöglicht. Wiener Opernsolisten übten mit den Kindern Mozarts…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region