Schwerpunkte

Region

Der inneren Sicherheit verlustig

05.04.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weiße Flecken und schwarze Löcher: Monika Schaber stellt beim Nürtinger Kunstverein aus

NÜRTINGEN. Now you see it, now you dont lautete der Titel einer 1990 von Michael Brecker eingespielten musikalischen Adaption der Malerei M. C. Eschers. Ähnlich wie vor den grotesken Zeichnungen dieses Zeichners der wirklichkeitsnahen Widersprüchlichkeit steht man als Betrachter vor jenen weißen Flecken und schwarzen Löchern, die gemeinsam den Inhalt von Monika Schabers gleichnamiger Bilderserie bilden und noch bis zum 27. April in den neuen Räumen des Nürtinger Kunstvereins im ehemaligen Ölkrug-Gebäude in der Mühlstraße zu sehen sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit