Region

Der Honig fürs Dessert kommt aus dem Täle

07.08.2009, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern war ein Kamerateam des Südwestrundfunks zu Gast beim Bezirks-Imkerverein in Frickenhausen

Bereits zum zweiten Mal war das Filmteam des SWR auf Motivsuche für den Film „Genießen im Schlaraffenland“, der für die „SWR-1-Pfännle“-Aktion am 20. September auf dem Nürtinger Schillerplatz wirbt.

Vergangenen Donnerstag saßen zehn Leser unserer Zeitung in der Nürtinger Altstadt an der festlich gedeckten Tafel, als es für den Pfännle-Film ein mehrgängiges Menü gab. Zum Dessert des Festessens wurde damals Kirschenhalbgefrorenes mit Früchten aus dem Täle gereicht. Gestern war das SWR-Team in Frickenhausen beim Bezirks-Imkerverein, denn von dort stammt der Honig, den Thomas Bidlingmaier verarbeitet. „Wir wollen auch zeigen, wo die Produkte herkommen“, sagt SWR-Regisseurin Lidija Covic.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region