Anzeige

Region

Der große Traum vom Weltall

07.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Finalistin von „Die Astronautin“ war im Kindergarten

Mit Lisa Marie Haas, Finalistin von „Die Astronautin“, als Rednerin gestalteten der Elternbeirat und die Erzieherinnen vom Kindergarten Auf Mauern in Bempflingen einen spacigen Abend.

Die 120 Zuhörer lauschen gebannt den Ausführungen von Lisa Haas. pm

BEMPFLINGEN (pm). Die 120 großen und kleinen Gäste lauschten gespannt den Ausführungen von Lisa Haas, wie und warum man eigentlich Astronautin werden möchte, welche Voraussetzungen dafür zu erfüllen sind, was auf einer Raumstation so alles zu tun ist und wie man dort lebt. Natürlich hatten die Kinder und auch die erwachsenen Zuhörer viele Fragen: „Wie isst man im Weltraum? Wie funktioniert das mit der Schwerelosigkeit? Ist da dann alles leichter? Wie groß ist die ISS? Wieso fliegt man überhaupt in den Weltraum?“

Gemütlich geplaudert wurde vor und nach dem Vortrag. Für Speis und Trank war gesorgt. Der Erlös der Veranstaltung kommt zu 100 Prozent dem Kindergarten zugute.

Anzeige

Region