Region

Der erste Abend übertraf die Erwartungen

23.01.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Start der Expedition zu Psalm 23 stieß auf reges Interesse

NEUFFEN (bäu). Der Start der Expedition zum Psalm 23 – „Behütet, umsorgt, gesegnet“ – ist auf großes Interesse gestoßen. Auftakt waren die Gottesdienste zum Thema „Der Herr ist mein Hirte – Zu wem bete ich?“ in den Tälesgemeinden Beuren, Linsenhofen, Neuffen und Tischardt. In Beuren, Linsenhofen und Tischardt wurden dabei die ausscheidenden Kirchengemeinderäte verabschiedet. Die neu gewählten KGR-Mitglieder wurden in ihr Amt eingesetzt und verpflichtet.

Der erste Gemeindeabend der Expedition am Montagabend übertraf alle Erwartungen. Mehr als 100 Teilnehmer aus allen sieben evangelischen Kirchengemeinden des Distrikts Neuffener Tal waren gekommen. „Wozu beten Menschen eigentlich?“, „Was wissen wir von dem, zu dem wir beten?“, „Was würde mich über Gott interessieren?“ – diese und ähnliche Fragen und Anregungen begleiteten durch den sehr gut vorbereiteten Abend. Verschiedene Bilder zu Situationen, in denen Menschen ein Gebet an Gott richten, oder ein Zeichentrickfilm zur Geschichte der Berufung Moses lockerten die Atmosphäre und regten zum Nachdenken an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region