Schwerpunkte

Region

Denkmalförderung

03.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die Landesregierung unterstützt mit 7,6 Millionen Euro Erhalt, Sanierung und Nutzung von 189 baden-württembergischen Kulturdenkmalen. Im Landkreis Esslingen wird die Sanierung der Neckarbrücke in Neckartailfingen mit 78 880 Euro und des Amortempels in Ostfildern-Scharnhausen mit 10 980 Euro gefördert. In Esslingen wird die Sanierung des Wolfstorturms mit 63 200 Euro und der Aussegnungshalle am Ebershaldenfriedhof mit 48 230 Euro gefördert. „Mit dem Denkmalförderprogramm unterstützt die Landesregierung auch 2014 Vorhaben mit hoher denkmalfachlicher Wertigkeit“, sagte Staatssekretär Ingo Rust zur Freigabe der ersten Tranche. Die Fördermittel des Denkmalförderprogramms stammen ausschließlich aus den Erlösen der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg.

Region