Schwerpunkte

Region

Den Wald entdecken Forst-Führungen für Naturfreunde

02.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Forst-Führungen für Naturfreunde

(pm) Anfang Mai gibt es gleich eine ganze Serie von teils ungewöhnlichen Einblicken in den Wald im Rahmen des „Waldfühlprogramms 2011“.

Am Freitag, 6. Mai, zeigt der amtierende baden-württembergische Meister der Waldarbeiter, Alexander Wiens vom Forstrevier Neuffen, ab 13.30 Uhr am Parkplatz Friedhof in Frickenhausen, wie er sich in einem speziellen Trainingsparcours für den Wettkampf vorbereitet. Revierförster Ralf Schuster aus Neuffen begleitet die Besucher zum Übungsgelände.

Am Samstag, 7. Mai, wird eine vogelkundliche Wanderung mit Forstwirt Hermann Haußmann angeboten. Sie beginnt um 6.30 Uhr am Sauhagparkplatz an der L 1202 zwischen Neuhausen und Wolfschlugen.

Am Sonntag, 8. Mai, gibt es in Nabern eine familienfreundliche Wanderung mit dem Titel „Kleiner Wald mit starken Bäumen“. Daniel Rittler, Förster des Forstreviers Kirchheim, führt zu urigen alten Bäumen entlang von verschlungen Bächen. Wer Lust hat ist eingeladen, die dickste und größte Buche in Kirchheim zu bestaunen und zu umarmen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz des Sportgeländes Nabern.

Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, jedoch ist eine telefonische Anmeldung beim Kreisforstamt Esslingen erforderlich, Telefon (07 11) 39 02-14 50.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region