Schwerpunkte

Region

Den beamteten Naturschutz begrenzen

22.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Beurener Gemeinderat beschloss den Beitritt zum Landschaftserhaltungsverband des Landkreises

Der Kreis Esslingen hat einen Landschaftserhaltungsverband gegründet. Auch Beuren möchte gerne Mitglied werden. Außerdem ging es um die Pflasterung der Ortsmitte und eine neue Obstannahmestelle.

BEUREN (pm). Bürgermeister Daniel Gluiber berichtete gleich zu Beginn der Gemeinderatssitzung kurz über den neuesten Stand in der Flüchtlingsunterbringung und die Vorbereitungen der Gemeinde Beuren zur Unterbringung jener Flüchtlinge, die ihr vom Landkreis im Laufe des Jahres zugewiesen werden. Gluiber stellte klar, dass – bevor die Flüchtlinge tatsächlich nach Beuren kommen – eine umfassende Bürgerinformation, wie in anderen Gemeinden auch, stattfinden wird.

Wann kommt das schnelle Internet?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region