Region

Demokratie und Umweltschutz

24.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schülerparlament befasste sich unter Anleitung der HfWU mit dem Thema Nachhaltigkeit

Sich konkret mit dem Thema Nachhaltigkeit befassen, erleben, wie Demokratie funktioniert: dies unternahmen jetzt Realschüler in Neuffen mit einem von ihnen gegründeten Parlament.

Schüler der Realschule Neuffen diskutierten und und stimmten ab zum Thema Nachhaltigkeit. pm
Schüler der Realschule Neuffen diskutierten und und stimmten ab zum Thema Nachhaltigkeit. pm

NEUFFEN (hfwu). An ihrer Schule sollen mehr fair gehandelte Lebensmittel angeboten werden, weniger Essen in den Müll wandern, die Streuobstwiesen in der Region erhalten bleiben und eine Ressourcenspar-AG eingerichtet werden. Dies sind einige Beschlüsse, die ein Schülerparlament zum Thema Nachhaltigkeit jetzt in Neuffen gefasst hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region