Schwerpunkte

Region

Dem Neckar entlang

28.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Am Sonntag, 6. Mai, wandert die Ortsgruppe Oberboihingen des Schwäbischen Albvereins auf der dritten Etappe weiter entlang des Neckars von Oberndorf nach Sulz. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt diesmal mit dem Zug. Die Wanderung beginnt in Oberndorf mit einem leichten Anstieg von zirka 150 Höhenmetern und bleibt dann auf der Höhe über dem Neckartal bis zu einem Rastplatz. Dort ist Mittagspause mit Grillmöglichkeit. Auf ebenem Weg gehts dann weiter, vorbei an Mammutbäumen, über den Sulzer Waldlehrpfad zur Ruine Albeck. Von da aus hat man einen schönen Blick über das Städtchen Sulz, das nach einem Abstieg in Serpentinen erreicht wird. Kinder bewältigen diese Strecke mühelos. Da die Gruppenfahrt bei der Bahn gemeldet werden muss, ist eine Anmeldung bei den Wanderführern Kurt Plieninger, Telefon (0 70 22) 6 65 53, oder Richard Haußmann, Telefon (0 70 22) 6 17 81, bis Mittwoch, 11. April, erforderlich. Dort können auch nähere Einzelheiten erfragt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region