Schwerpunkte

Region

Das Wetter meinte es nicht gut mit dem Opern-Air

05.08.2005 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Mittwochabend war die letzte Aufführung von „La Traviata“ – Hans-Peter Bader zieht eine weitgehend positive Bilanz

NÜRTINGEN. Am Mittwochabend erklangen auf der Bühne vor der Stadthalle zum letzten Mal die anrührenden Arien der Verdi-Oper „La Traviata“. Für das Nürtinger Konzertensemble war das Opern-Air 2005 ein voller Erfolg: acht ausverkaufte Vorstellungen mit insgesamt rund 4800 Zuschauern. „Einziger Störfaktor war das Wetter“, resümiert Hans-Peter Bader.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region