Schwerpunkte

Region

Das Virus des Kindheitstraums lebt nach wie vor

26.02.2007 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuffen wurde am Wochenende zu Europas Metropole der Mini-Cars Mit Tempo 60 durch die Sporthalle

NEUFFEN. Für die einen ists die Dampflok, für die anderen der Monstertruck: Bubenträume können ein höchst zähes Leben haben. Und mit gewaltiger Verzögerung in Erfüllung gehen. Dann aber wirken sie wie ein Virus, das unzerstörbar ist und an die nächste Generation weitergegeben wird. Das spürte man am Wochenende in der Neuffener Sporthalle: Der Minicar-Verein richtete dort eines der größten Freundschaftsrennen Europas aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Region