Schwerpunkte

Region

Das Verständnis fördern

24.07.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Deutsch-Türkischer Kulturverein in Neckartenzlingen gegründet

NECKARTENZLINGEN (ha). Ein Deutsch-Türkischer Kulturverein wurde kürzlich in Neckartenzlingen gegründet. Mehr als 30 Neckartenzlinger Bürger türkischer Abstammung nahmen an der Gründungsversammlung teil.

Die Versammlung wurde von Roland Braun geleitet und die Satzung vor Beginn der Versammlung verteilt, im Detail erläutert und ausreichend diskutiert. Anschließend wurde der Satzung einstimmig zugestimmt. Die Deutsch-Türken bilden nach den Griechen die zweitgrößte Gruppe in Neckartenzlingen.

Der Zweck des Vereins, erläuterte Roland Braun, sei die Förderung der deutsch-türkischen Verständigung im Rahmen des zusammenwachsenden Europas und der gegenseitigen Toleranz auf allen Gebieten der Kultur. Der Vereinsetze sich für die Wohlfahrt der deutschen und türkischen Bürger ein, wobei das Augenmerk besonders auf Kinder, Jugendliche, Ältere und Bedürftige gelegt wird. Weitere Vereinszwecke sind die Förderung der Begegnung zwischen deutschen und türkischen Kindern und Jugendlichen, des Wissens über türkisches und deutsches Brauchtum, Lebensweise, Kunst und Kultur und damit die Förderung des gegenseitigen Verständnisses.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region