Schwerpunkte

Region

Das Vermögen wird bilanziert

18.01.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Gemeinde Altdorf verabschiedet ihren Haushalt – Die Kinderbetreuung ist der größte Ausgabeposten

Info

Altdorfer Haushalt in Zahlen:

1681 Einwohner zum 30. Juni 2018
Steuerkraftsumme je Einwohner: 1251,68 Euro

Ergebnishaushalt:
Aufwendungen: 3 399 700 Euro
Erträge: 3 536 300 Euro

Finanzhaushalt:
Einzahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit: 3 512 900 Euro
Auszahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit: 3 292 200 Euro

ALTDORF (kä). Bereits im Jahr 2009 hat der Landtag Baden-Württemberg das Gesetz zur Reform des Gemeindehaushaltsrechts beschlossen. In diesem Gesetz wurden die rechtlichen Grundlagen für das neue kommunale Haushalts- und Rechnungswesen, kurz NKHR, gelegt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit