Schwerpunkte

Region

Das Tenniscamp fand großen Anklang

16.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Tenniscamp fand großen Anklang

Die Tennisanlage des TSV Frickenhausen war zu Beginn der Sommerferien wieder in fester Hand zahlreicher Kinder und Jugendlicher. Zehn ehrenamtliche Trainer, vier Helferinnen des Küchenteams und viele Eltern trugen zum Gelingen des Tenniscamps bei. Neben vier Stunden Tennistraining pro Tag standen auch Aktivitäten wie eine kleine Olympiade, ein bunter Abend mit Spielen, Grillen am nächtlichen Lagerfeuer, ein Tenniscamp-Quiz und Basteln auf dem Programm. Höhepunkt war der Ausflug in den Kletterwald in Laichingen, der das viertägige Programm zur großen Freude der 41 Teilnehmer abrundete. Der Ausflug wurde durch die gelungene Verpflegung des Küchenteams im Klettergarten komplettiert. Das Tenniscamp ist eine feste Größe im Programm der Tennisabteilung und hat, nachdem die Organisatoren im letzten Jahr den Ehrenamtspreis der Nürtinger Zeitung und der Stiftung Kreissparkasse Esslingen entgegennehmen durften, an Attraktivität noch mehr gewonnen. Unser Bild zeigt alle Teilnehmer, die Trainer, das Küchenteam und die beiden Ausrichter Ralf Trost (Zweiter von links) und Björn Gneiting (Zweiter von rechts). bjög


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region