Schwerpunkte

Region

Das neue Seniorenforum stellte sich im Rat vor

13.02.2014 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Frickenhausen hat sich eine neue Gruppe gegründet

Das Seniorenforum im Täle (von links nach rechts): Doris Streicher, Wolfgang Zaiser, Brigitte Kasper, Margit Zaiser, Carla Bregenzer, Karin Moritz, Karin Lehnerdt. heb
Das Seniorenforum im Täle (von links nach rechts): Doris Streicher, Wolfgang Zaiser, Brigitte Kasper, Margit Zaiser, Carla Bregenzer, Karin Moritz, Karin Lehnerdt. heb

FRICKENHAUSEN. „In 20 Jahren sind 40 Prozent der Bevölkerung über 60 Jahre alt“, malte Karin Moritz ein düsteres Bild zum Thema Demografie an die Wand, als sie mit ihren Mitstreiterinnen Karin Lehnerdt, Brigitte Kasper, Margit Zaiser, Doris Streicher, Carla Bregenzer und dem bisher einzigen Mann im Team, Wolfgang Zaiser, am Dienstag im Gemeinderat das neu gegründete Frickenhäuser Seniorenforum der Öffentlichkeit vorstellte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region