Schwerpunkte

Region

Das neue Gemeindehaus eingeweiht

29.09.2008 00:00, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein großer Tag für die Neckartailfinger Katholiken – Renovierte Kirche wurde wieder bezogen

NECKARTAILFINGEN. Selten hat sich das Lied „Ein Haus voll Glorie schauet“ besser in das Ereignis gefügt. Die Katholische Kirchengemeinde Neckartailfingen beging gestern mit einem festlichen Gottesdienst die Weihe ihrer renovierten Marienkirche und ihres neuen Gemeindehaus. Damit ging ein lange gehegter und gepflegter Wunsch in Erfüllung. Schon vor 15 Jahren war mit der Vorplanung begonnen worden. Jetzt steht alles und muss nur noch mit Leben gefüllt werden. Renovierung und Neubau haben rund 936 000 Euro gekostet. Ohne weitere Spenden wird die Summe nicht aufzubringen sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region