Schwerpunkte

Region

Bempflingen: Ausgemusterte Bauhof-Geräte versteigert

28.09.2020 05:30, Von Kirsten Oechsner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Bempflinger Kämmerin Tanja Galesky versteigerte ausgemusterte Bauhofgerätschaften

Tanja Galeskys Job ist, mit Zahlen zu jonglieren. Als Kämmerin hat sie stets die Finanzen der Gemeinde im Blick und damit die stimmen, geht sie auch mal den ungewöhnlichen Weg einer öffentlichen Versteigerung. Am Freitag kamen ein ausgemusterter Fendt-Traktor und drei weitere Fahrzeugteile des Bauhofs unter den Hammer.

Beim Fendt-Traktor musste die Kämmerin im Einstiegspreis runtergehen. Foto: Oechsner
Beim Fendt-Traktor musste die Kämmerin im Einstiegspreis runtergehen. Foto: Oechsner

BEMPFLINGEN. „Wir haben gehofft, mehr Gewinn zu machen“, meinte Galesky bereits vor dem offiziellen Start der Auktion etwas desillusioniert. Denn das Interesse an der Versteigerung war gering, gerade mal zwei Bieter hatten sich im Freigelände des Bauhofs eingefunden – die hatten dafür aber einen weiten Weg auf sich genommen und waren aus Sonnenbühl im Zollern-Alb-Kreis nach Bempflingen gekommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region