Schwerpunkte

Region

Das Elixier des Lebens

29.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(mika) Konfirmandenunterricht mal ganz anders erlebten etwa 120 Konfirmandinnen und Konfirmanden des Distrikts Aichtal in Wolfschlugen. Eingeladen dazu hatten im Rahmen der Bezirkskirchentage des Kirchenbezirks Nürtingen die Evangelische Kirchengemeinde Wolfschlugen und das Bezirksjugendwerk. Der ganze Nachmittag stand unter dem Thema Wasser. In sechs verschiedenen Stationen eines von vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufgebauten Parcours konnten die Jugendlichen an Wasserspielen teilnehmen. Da ging es beispielsweise darum, das kühle Nass über eine gewisse Entfernung hinweg mit einem Schwamm zu transportieren oder Wasser in gefrorener Form als Eiswürfel möglichst weit zu werfen. Dass es auch in der Bibel oft um Wasser geht, machten Bezirksjugendreferent Tobias Kenntner und Bezirksjugendpfarrer Michael Karwounopoulos deutlich. Kenntner erzählte eine Geschichte aus dem Neuen Testament, in der eine Frau an einem Brunnen in Samaria Jesus trifft. Sie war gekommen, um aus dem Brunnen Wasser zu schöpfen. Dabei sagt Jesus ihr, dass er für die Menschen wie lebendiges Wasser sein kann, das das Leben eines Menschen erfrischend neu machen kann. Pfarrer Karwounopoulos fügte an, dass auch heute noch junge Menschen durch den Glauben an Jesus ihrem Leben Sinn schenken können, so wie Wasser das Lebenselixier für Menschen ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region

Kreis bezuschusst Erlebnisfeld Heidengraben

Esslinger Kreisräte stimmen Förderung mit 100 000 Euro zu – Mit verkehrlicher Infrastruktur stehen weitere Kosten für den Kreis an

Der Landkreis Esslingen beteiligt sich mit einem einmaligen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 100 000 Euro am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region