Schwerpunkte

Region

Corona wirkt in Afrika wie ein Brandbeschleuniger - Hilfe aus Deutschland

03.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hilfe aus Deutschland für Dorf in Kenia

Bedürftige Familien in Sinendet bekommen ein Lebensmittelpaket. pm
Bedürftige Familien in Sinendet bekommen ein Lebensmittelpaket. pm

(pm) Laut Welthungerhilfe wirkt die Corona-Pandemie in Afrika wie ein Brandbeschleuniger für die ohnehin schon bestehenden Krisen wie die Dürren, die Flüchtlingsströme und die Heuschreckenplage. Die Zahl der Hungernden steige deshalb auch in Kenia deutlich an. Auch in Sinendet bei Eldoret, der Partnergemeinde der Gemeinde Bempflingen, haben Tagelöhner keine Arbeit mehr und damit keinen Lohn, heißt es in einer Pressemitteilung von Bempflingens Bürgermeister Bernd Welser und Holger Dembek, dem Ersten Vorsitzenden des Vereins Eldoret Kids Kenia. So könnten sie sich nicht mehr selbst ausreichend mit Lebensmitteln versorgen, Hunger sei ein ständiger Begleiter vieler Familien.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Region