Schwerpunkte

Region

Corona-Tests: Aufatmen in den Pflegeheimen im Kreis Esslingen

28.05.2020 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach den ersten Massentests in den Altenheimen im Landkreis Esslingen sind Bewohner und Angestellte erleichtert

Seit gut zwei Wochen haben Menschen in Alten- und Pflegeheimen im Landkreis Esslingen die Möglichkeit, sich auch ohne Symptome auf das Corona-Virus testen zu lassen. Die ersten Ergebnisse liegen bereits vor.

Im Dr.-Vöhringer-Heim in Nürtingen wurden Bewohner und Angestellte bereits getestet.  Foto: Jüptner
Im Dr.-Vöhringer-Heim in Nürtingen wurden Bewohner und Angestellte bereits getestet. Foto: Jüptner

NÜRTINGEN. Um sich ein Bild über das Infektionsgeschehen in den Heimen machen zu können, möchte der Landkreis rund 9000 Bewohner und Angestellte in Pflegeeinrichtungen auf das Corona-Virus testen. Die Kosten dafür übernimmt das Land. Erste Ergebnisse liegen bereits vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region