Schwerpunkte

Region

Corona-Krise: Aichtal entscheidet über Abbruch der Bürgermeisterwahl

26.03.2020 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Mittwoch stimmt der Gemeinderat darüber ab, ob die Bürgermeisterwahl in Aichtal abgebrochen wird

Menschenansammlungen in Wahllokalen, Kandidatenvorstellungen vor Publikum, Wahlkampf an der Haustür – Dinge, die aktuell kaum vorstellbar sind. In Aichtal soll nun der Gemeinderat darüber entscheiden, ob die Bürgermeisterwahl am 10. Mai stattfindet oder nicht.

Wahlen in der Corona-Krise: Ist der Urnengang noch sicher? Foto: NZ-Archiv
Wahlen in der Corona-Krise: Ist der Urnengang noch sicher? Foto: NZ-Archiv

AICHTAL. Der Corona-Virus hat den Wahlkampf in Aichtal auf Eis gelegt. Reden vor großem Publikum sind nicht erlaubt, Hände schütteln und Klinken putzen unangebracht. Die Sorge vieler Aichtaler Gemeinderäte: Die Kandidaten haben kaum eine Möglichkeit, sich den Wählern vorzustellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region