Schwerpunkte

Region

Corona-Impfzentren im Kreis Esslingen können endlich mehr impfen

10.04.2021 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An beiden Standorten sind jetzt 1600 Impfungen pro Tag möglich – Luca-App im Landkreis Esslingen in der Testphase

Seit gestern können in den Kreisimpfzentren (KIZ) in Esslingen und auf dem Messegelände jeweils bis zu 800 Menschen täglich geimpft werden. Damit können die Corona-Impfzentren dank genügend Impfstoff ihre Kapazitäten endlich voll ausschöpfen.

In den beiden Kreisimpfzentren können ab sofort bis zu 1600 Impfungen am Tag verabreicht werden.  Foto: Holzwarth
In den beiden Kreisimpfzentren können ab sofort bis zu 1600 Impfungen am Tag verabreicht werden. Foto: Holzwarth

Die Infrastruktur hierfür war seit dem 15. Januar vorhanden, wie das Landratsamt in einer Pressemitteilung bekannt gab. „Nun ist endlich ausreichend Impfstoff im Landkreis Esslingen angekommen, um die maximale Auslastung durch unser Impfkonzept umzusetzen“, sagt Landrat Heinz Eininger.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region

Die Liebe spielt die schönsten Melodien

Marianne und Edmund Dollinger aus Neuffen feiern am heutigen Freitag ihre goldene Hochzeit. Sie lernten sich auf einem Konzert der Stadtkapelle Neuffen im Jahre 1969 kennen. Edmund Dollinger war der Dirigent, Marianne Dollinger Zuhörerin. Einige Tage nach der ersten Begegnung erhielt sie eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region