Schwerpunkte

Nürtingen

Container mit Material ist auf dem Weg

06.12.2019 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Der Nürtinger Verein Namél möchte in Gambia eine kleine Kinder-Kultur-Werkstatt aufbauen

Sechs soziale Projekte werden in dieser 29. Saison der Weihnachtsaktion „Licht der Hoffnung“ unserer Zeitung wieder mit den eingehenden Spendengeldern unterstützt. Dazu gehört das Projekte des Nürtinger Vereins Namél, der in Gambia eine kleine Kinder-Kultur-Werkstatt nach dem Vorbild der KiKuWe auf dem Gelände der Seegrasspinnerei einrichten möchte.

Fatou N’Diaye-Pangsy, Pit Lohse und Julia Rieger vor der großen Kinder-Kultur-Werkstatt in Nürtingen. In Gambia organisieren sie nun den Bau einer kleinen KiKuWe.  Foto: Selle
Fatou N’Diaye-Pangsy, Pit Lohse und Julia Rieger vor der großen Kinder-Kultur-Werkstatt in Nürtingen. In Gambia organisieren sie nun den Bau einer kleinen KiKuWe. Foto: Selle

NÜRTINGEN. Als beim Nürtinger Verein Namél (auf Deutsch übersetzt „Sehnsucht“) die Zusage für eine Unterstützung durch die Aktion „Licht der Hoffnung“ eingegangen war, machten sich die Verantwortlichen des Projektes „Kleine Kinder-Kultur-Werkstatt in Gambia“ gleich an die Vorbereitungen. So wurde ein Haus gepachtet, dessen neues Dach gerade in diesen Tagen zusammengeschweißt wird. Bis jetzt regnet es nämlich noch in die meisten Räume hinein. Die Hausbesitzer sind Geschwister von Fatou N’Diaye-Pangsy, der Ersten Vorsitzenden des Vereins Namél. Und denen war das Anwesen in dem 6594-Einwohner-Ort Bakoteh, der zur Gemeinde Kanifing zählt, zuletzt zu groß geworden, da einige jüngere Familienmitglieder ausgezogen sind. Ein Verkauf des Geländes wurde von der Familie in Erwägung gezogen, zumal die dringend nötige Sanierung der Gebäude nicht alleine bewältigt werden kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region