Schwerpunkte

Region

Chorverband

22.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die Verbandschöre Pfäffer (Männerchor) und Capriccio (Frauenchor) studieren derzeit das Rock-Oratorium „der Song vom alten lieben Gott“ von Hans Posegga ein. Mit Sprechern, Solisten und Chören wird hier in klassischen, populären und zeitgenössischen Kompositionen der Dialog von Christ und Antichrist vorgetragen. Gemeinsam mit Comboband und Solisten sowie zwei Ensembles aus dem Chorverband wird das Werk am 20. Mai in einer öffentlichen Generalprobe in Wendlingen in der Johanneskirche präsentiert, bevor es am 9. Juni auf dem Chorfest Frankfurt aufgeführt wird. Die Einstudierung im Frauenchor wird von Dorota Welz durchgeführt. Der Männerchor sowie die musikalische Zusammenführung aller Akteure wird von Joachim Schmid umgesetzt. Die Proben der Pfäffer laufen bereits, aber noch können interessierte Sänger und Sängerinnen hinzustoßen. Der Frauenchor hat seine erste Projektprobe am 3. März von 14 bis 18 Uhr im Vereinsheim der Concordia Wolfschlugen. Interessierte Sängerinnen und Sänger können sich auch direkt an die Verantwortlichen des Projektes wenden. Die Proben, Ansprechpartner und weitere Infos sind auf www.karl-pfaff-gau.de einsehbar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region