Anzeige

Region

Chorverband wird 90

26.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PFULLINGEN (pm). Als Abschluss der Feierlichkeiten zum 90-jährigen Bestehen wird die Geschichte des Chorverbandes Ludwig Uhland – früher Uhlandgau – in einer musikalischen spritzigen Revue am 27. und 28. November in den Pfullinger Hallen präsentiert. Die Veranstaltung beginnt samstags um 20 Uhr, sonntags um 17 Uhr. Nach Konzerten in allen sechs Bezirken, Kinderchortreffen und einem Konzert der Jungen Chöre in Neuhausen sowie der Eröffnung des Ludwig-Uhland-Weges gibt es nun eine abschließende festliche Veranstaltung, die nach einer Idee von Irmgard Naumann und Alfons Scheirle eine Zeitreise durch die Geschichte von der Gründung des Uhlandgaues darstellen soll.

Der faszinierenden Aufgabe, mit dieser spritzigen Revue die Geschichte in zehn Bildern über Anfang, Einzug, Schrecken, Neubeginn, Zuwachs, Moderne und Wechsel der vergangenen 90 Jahre zu beleuchten, stellt sich Chormeister Jürgen Knöpfler mit dem Ludwig-Uhland-Chor, verstärkt durch einen Projekt-Männerchor. Mit im Boot ist der Sprechkünstler Peter Gorges aus Stuttgart, der den Dichter Ludwig Uhland verkörpern wird. Der Chorverband lädt die Bevölkerung herzlich zu den beiden Konzerten ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Region