Schwerpunkte

Region

Chöre sind in Altdorf gut angesehen

15.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitgliederzahl beim gemischten Chor stagniert trotz gezielter Werbung Minus in der Kasse

ALTDORF (pm). Die Jahreshauptversammlung des Sängerbundes am Mittwoch im Sängerraum des Bürgerhauses war recht gut besucht. Dem Jahresbericht vom Vorstand waren die vielseitigen Aktivitäten der einzelnen Chöre zu entnehmen. Außerdem standen Wahlen auf der Tagesordnung.

In seinem Jahresbericht ging Stefan Röper auf die vielseitigen Veranstaltungen ein. Der Kinderchor und der Chor Contacto (früher Swingchor) hätten sich sehr gut entwickelt, während der gemischte Chor trotz gezielter Werbung nicht wesentlich hätte verstärkt werden können.

Schriftführerin Brigitte Bosch ließ in ihrem ausführlichen Jahresbericht die Aktivitäten nochmals Revue passieren. So nannte sie den Auftritt des Chores Contacto bei der Konfirmationsfeier eine musikalische Bereicherung. Ebenso hob sie den Auftritt der Flötengruppe in der Gemeindehalle und die Teilnahme des gemischten Chores am Volkstrauertag hervor. Besonders gut angekommen sei ein Ausflug in die Landeshauptstadt, wo unter der Führung von Stefan Röper, einem früheren Stuttgarter, die besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt in Augenschein genommen worden seien.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region