Schwerpunkte

Region

ChildFund freut sich über Spende

30.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Bäckerhaus Veit spendet drei Hilfsorganisationen insgesamt 2304 Euro. Das Geld ist der Erlös des Weihnachtsgebäckverkaufs, von dem je zehn Cent gespendet wurden. Johannes Klümpers, Geschäftsführer des Bempflinger Bäckerhauses, hat noch 500 Euro oben draufgelegt. Die Spendenerlöse gehen zu gleichen Teilen an ChildFund Deutschland, den Arbeitskreis Leben Nürtingen/Kirchheim und die Schatztruhe Fildern. So hat sich Antje Becker, Geschäftsführerin des Kinderhilfswerks ChildFund, bei der Scheckübergabe im Caféhaus Nagelhaus in Nürtingen über die Spende von 768 Euro gefreut. „Dieses Geld geht direkt in unser Projekt in Kanyola im Kongo für Kinder, die aus Vergewaltigungen hervorgegangen sind und die niemand haben will. Mit der Sicherung von Ernährung und Unterkunft, Integration in Familien und sozialer Rehabilitation können wir ganz direkt helfen“, so Antje Becker (links). „Wir unterstützen das Kinderhilfswerk ChildFund gerne, denn die Projekte in Afrika, aber auch in der Ukraine, stellen eine wichtige Hilfe für Kinder in Not dar“, unterstreicht Cornelia Veit, Gesellschafterin des Bäckerhauses. pm

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit