Anzeige

Region

Chaos in der Villa Kunterbunt

12.12.2018, Von Tanja Liebmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Junges Theaterensemble begeistert mit „Pippi Langstrumpf“ nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Astrid Lindgren

Die Jugendabteilung des HHC Akkordeonorchesters Grötzingen zeigte mit engagierten Darstellern, was es heißt, unterhaltsames Theater auf die Bühne zu bringen. Foto: Liebmann

AICHTAL-GRÖTZINGEN. Sie ist stark, mutig, liebenswürdig, frech und spendabel. Sie hat Sommersprossen im Gesicht und zu Zöpfen geflochtene rötliche Haare. Von wem die Rede ist? Natürlich von Pippi Langstrumpf – jener Figur, die in dem bekannten Kinderbuch von Astrid Lindgren ihren Freunden Annika und Tommy die kuriosesten Geschichten erzählt und mit ihrem unflätigen Benehmen bei Erwachsenen immer wieder für Unmut, Tadel und Entsetzen sorgt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Region