Schwerpunkte

Region

Chaos-Cops suchen Paris heim

16.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rush Hour 3 startet heute mit Silver Surfer und Audrey Tatous neuem Film auch in Nürtingen

(osc) Alle guten Dinge sind drei? Naja. Höchstens. Grimassen, Gebrüll, Geprügel auch im dritten Teil ihrer Spaßpolizeiorgie mit dem bezeichnenden Titel Rush Hour 3, heute auch im Kinopalast am Bundesstart, setzen Jackie Chan und Chris Tucker auf die bewährten Zutaten. Betrieb wird diesmal in good ole Europe gemacht, in Paris nämlich. Oscarle wettet, dass da bald sogar der Eiffelturm wackelt. Paris ist freilich die Stadt der Liebe, und deshalb wird sich Chaos-Cop Tucker auch in eine schnucklige Hauptnebendarstellerin verlieben. Die ist zwar keine kleine Französin, aber dafür eine süße Chinesin. Blöd nur, dass die einen Freund hat, der Tucker und Chan aus dem Weg räumen will. Nicht unbedingt aus privaten Gründen, eher beruflich. Der gelbe Pate lässt grüßen!


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region