Anzeige

Region

Chance für alte Linde

21.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTENRIET (zog). Die mächtige Linde am Altenrieter Friedhof soll erhalten bleiben. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Krone und Stamm des imposanten Baumes sollen in den kommenden Tagen umfangreich saniert werden.

Dabei wird die Krone ausgeholzt und einige der Äste des alten Baumes mit Stahlseilen gesichert. Die Rettung des Baumes, der in Verlängerung der Johannesstraße am Eingang zum Friedhof steht, lässt sich die Gemeinde rund 2700 Euro kosten.

Region

Kein Geschwindigkeitsblitzer, sondern eine Mautsäule

Mancher Autofahrer zuckt zusammen und drückt automatisch auf die Bremse, wenn er die blaue Säule am Straßenrand entdeckt. Eine Geschwindigkeitskontrolle? Nein, es handelt sich hier nicht etwa um eine neue Form von Geschwindigkeitsblitzsäule, sondern um eine Kontrollstelle für Lkw-Maut. Die Säule…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region