Schwerpunkte

Region

CDU im Kinderhaus

27.07.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU im Kinderhaus

Die Arbeitsgruppe Jugendpolitik der CDU-Landtagsfraktion besuchte mit einigen Abgeordneten, darunter Jörg Döpper, dem Stadtverbandsvorsitzenden Thaddäus Kunzmann sowie Sabine Schmid-Glotzmann vom Nürtinger CDU-Vorstand den Trägerverein Freies Kinderhaus in Nürtingen. Zum Auftakt der Besichtigungsrunde ging es durch die Kinder-Kultur-Werkstatt. Pit Lohse, Geschäftsführer des Trägervereins, erläuterte: Bei uns können Kinder all das tun, was daheim oft nicht geht. Künstlerisch und pädagogisch ausgebildetes Fachpersonal unterstützt die Kinder bei der Verwirklichung ihrer Ideen. Danach ging es durch das dritte Gebäude im Ensemble Alte Seegrasspinnerei, das sich gerade in der Sanierung befindet. Dort wird eine Fläche von 1500 Quadratmetern ausgebaut. Im Netzwerkprojekt Jugend Aufbau finden benachteiligte Jugendliche die Möglichkeit, ihre Persönlichkeit zu stabilisieren und an der Gesellschaft teilzunehmen. Beim Umbau werden gezielt neue Energiekonzepte mit alter Bauhandwerkskunst verbunden. Bei der Abschlussrunde in der Kultur-Kantine war es dem Team des Trägervereins ein besonderes Anliegen, auf die Probleme der Finanzierung eines freien Trägers hinzuweisen. Der heutige Besuch hat uns viele wichtige Eindrücke für unsere Arbeit in der Jugendpolitik geliefert, so die Leiterin der AG Jugendpolitik der CDU-Landtagsfraktion, Sabine Kurtz, abschließend. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit