Schwerpunkte

Region

Cannabis-Zuchtanlagen in Nürtingen entdeckt

25.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Cannabis-Zuchtanlagen in Nürtingen entdeckt

Bei einem 21-jährigen Nürtinger wurden in der elterlichen Wohnung zwei professionelle Cannabis-Aufzuchtanlagen gefunden. Weiterhin fanden die Ermittler über ein halbes Kilo bereits getrocknetes Marihuana. Durch umfangreiche Ermittlungen hatten die Rauschgiftfahnder der Polizeidirektion Esslingen den Verdacht, dass der polizeibekannte 21-jährige Deutsche professionell Cannabis züchte. Mit Beschluss des Amtsgerichts Stuttgart wurde Mitte September die Wohnung durchsucht. Dort fanden die Beamten jeweils eine Zuchtanlage im Keller und im ersten Obergeschoss. Insgesamt konnten in den beiden Anlagen 120 Pflanzen verschiedenster Sorten sichergestellt werden. Weiterhin fanden die Beamten des Rauschgiftfahndungstrupps Nürtingen über ein halbes Kilo bereits getrocknetes Marihuana. Dies war unter anderem für den Weiterverkauf an Konsumenten bestimmt. Ermittlungen ergaben, dass der Tatverdächtige in der Vergangenheit bereits etwa zwei Kilo Marihuana geerntet haben dürfte. Die beiden Zuchtanlagen, für deren Anschaffung der 21-Jährige mehrere tausend Euro investiert hatte, wurden von den Beamten beschlagnahmt. Der Tatverdächtige wurde dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl, der jedoch zwischenzeitlich gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde. lp


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region