Schwerpunkte

Region

Camp für junge Ranger

01.04.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Naturerlebnis und -erfahrung auf der Schwäbischen Alb

(la) Ab sofort läuft die Anmeldung für das Junior-Ranger-Camp, das gemeinsam veranstaltet wird von der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Esslingen und dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb.

Das Junior-Ranger-Camp findet in diesem Jahr zum siebten Mal statt. Mitmachen können alle natur- und naturschutzinteressierten Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren.

Das Programm, in dem Naturerlebnis und Naturerfahrung im Vordergrund stehen, umfasst in diesem Jahr folgende Veranstaltungen: Am Freitag, 9. Mai, geht es zum Ökomobil, wo gemeinsam mit Werner Paech vom Regierungspräsidium Stuttgart der Lebensraum Wasser mit Mikroskopen und anderen Instrumenten untersucht wird.

Fortgesetzt wird das Junior-Ranger-Camp am Samstag, 14. Juni, mit einer Waldexpedition. Die Waldpädagogin Elke Rimmele-Mohl vom Forstamt wird den Camp-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern allerhand Interessantes über Flora und Fauna des Waldes näherbringen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit