Anzeige

Region

Bunte Unterhaltung im Täle

13.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Turnerbund Neuffen hatte zur Jahresfeier eingeladen

Auf der Bühne zeigten die Akteure des Turnerbunds ein buntes Programm. Foto: tf

NEUFFEN (tf). Mit dem Motto „Ein Kessel Buntes“ lockte der Turnerbund Neuffen an zwei Abenden seine Mitglieder und Fans aus nah und fern in die Stadthalle. Das passende Bühnenbild dazu gestaltete Altmeister Willy Heinickel. Gesamtleiter Helmut Meyer begrüßte die Gäste, und die GymNinis eröffneten darauf das Programm. Kostümiert mit bunten Schleiern und Pluderhosen turnten die Mädchen unter Anleitung von Isabel Krayer über die Bühne. Sprünge vom Kasten, Bodenübungen und tänzerischen Einlagen zeigten das turnerische Talent der Gruppe. Mit strahlenden Gesichtern bedankten sich die Mädchen für den wohlverdienten Beifall. Durch das Programm führten die Moderatoren Sina Trost, Tobias Kittelberger und Michael Weinert. Trainer Mike versuchte das träge und auf Nahrung fixierte Ehepaar mit einem Fitnessprogramm durch Neuffen auf Trab zu bringen, was oft an deren Gewohnheiten scheiterte. Kurzweilig und amüsant wurde damit zu den Programmpunkten übergeleitet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Region

Burggaststätte macht Pause

Das Restaurant wird komplett umgebaut und öffnet mit neuem Pächter wieder am 2. April

NEUFFEN. Auf der Festungsruine Hohenneuffen wird zurzeit wieder renoviert, diesmal im Restaurant. Es ist seit dem 7. Januar geschlossen. Die Wiedereröffnung mit einem neuen Pächter ist…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region