Schwerpunkte

Region

Bunte Schulhofeinweihung

18.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Großbettlingen wurde kürzlich die Einweihung des neu gestalteten Grundschulhofes gefeiert. Zahlreiche Eltern, Kinder und Förderer der Grundschule Großbettlingen wurden von Bürgermeister Martin Fritz, der vertretenden Schulleiterin Ilse Reinecker und der Vorsitzenden des Schulfördervereins Mirjam Förder begrüßt. Während Bürgermeister Fritz auf die Fertigstellung durch den engagierten Einsatz des Bauhofteams und zahlreichen Eltern, Schülern und Lehrern einging, bemerkte Reinecker, dass zum bestehenden Schulkonzept „bewegte Schule“ nun auch der passende Schulhof vorhanden sei. Einen herzlichen Dank sprach Förder an drei Studenten der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen aus, die im Rahmen einer Projektarbeit den ersten Anstoß für die Gestaltung gaben. Die endgültige Planung erfolgte dann durch eine Garten- und Landschaftsarchitektin. Ebenfalls ging der Dank an die zahlreichen Sponsoren, die mit Geldspenden die Finanzierung unterstützten. Musikalische Einlagen zwischen den Ansprachen gab es von der Instrumental-AG unter der Leitung von Gisela Baumgart. Damit beim Fest keine Langeweile aufkam und „bewegte Schule“ gleich umgesetzt werden konnte, gestaltete das gesamte Lehrerkollegium einen abwechslungsreichen Spieleparcours sowie einen Spendenlauf für die Campo-Schule in Argentinien, ein Projekt der örtlichen katholischen Kirchengemeinde. pm/Foto: Zanger


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region