Schwerpunkte

Region

Bundestagsabgeordneter Matthias Gastel im Wahlkreis Nürtingen unterwegs

15.08.2020 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bundestagsabgeordneter Matthias Gastel steuerte wandernd interessante Ziele im Wahlkreis an

Seit Jahren nutzt der Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel den Sommer für Wandertage durch seinen Wahlkreis Nürtingen. Von Mittwoch bis Freitag führte ihn diesmal der Weg von Kirchheim über die Burg Teck, die Neuffener Viehweide und Kohlberg bis nach Nürtingen. Regionale, soziale und ökologische Aspekte prägten seine Zwischenstationen und Begegnungen.

Das Neuffener Kneipp-Becken bot den Wanderern Matthias Gastel (vorne) und Paul Eisenblätter eine willkommene Abkühlung. Foto: Just
Das Neuffener Kneipp-Becken bot den Wanderern Matthias Gastel (vorne) und Paul Eisenblätter eine willkommene Abkühlung. Foto: Just

Der Grünen-Politiker lädt immer auch zum Mitwandern ein. „Diesmal habe ich das aber verhalten und sehr kurzfristig gemacht, um mit Blick auf die Corona-Pandemie größere Gruppen zu vermeiden“, erklärt er. In der Teckstadt besuchte er einen Kirchheimer Fahrradhändler, der ihm den derzeitigen Ansturm auf Zweiräder bestätigte. Gastel als Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur und bahnpolitischer Sprecher seiner Fraktion muss es wohl bedauern, dass der öffentliche Personenverkehr durch die Pandemie Einschränkungen erfuhr, doch sieht er auch die positive und ausbaufähige Seite: „Viele haben das Fahrrad als Alternative und gleichzeitig als gesundheitsförderndes Verkehrsmittel entdeckt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region