Region

Bürgerversammlung und Förderverein geplant

11.09.2019, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Gemeinderat Beuren geht es um die Schwimmhalle sowie das Baugebiet Hagnach/Brühl und die Bürgerinitiative BiBB

Für die Schwimmhalle Neuffener Tal wird am 8. November ein Förderverein gegründet. Bereits am kommenden Montag plant die Gemeinde Beuren eine Bürgerversammlung zum geplanten Baugebiet Hagnach/Brühl. Außerdem ist der Gemeinderat mit einem Antrag der Bürgerinitiative in Beuren und Balzholz (BiBB) einverstanden.

BEUREN. „Wir haben bewusst noch keine Beschlüsse gefasst, um der freiwilligen Bürgerveranstaltung nicht vorzugreifen“ – damit leitete Bürgermeister Daniel Gluiber am Montag bei der Gemeinderatssitzung ins Thema Baugebiet Hagnach/Brühl ein. Die Bürgerversammlung soll am kommenden Montag, 16. September, um 19 Uhr in der Kelter stattfinden. Dabei werden Vertreter des Ingenieurbüros Melber und Metzger den Sachstand und den Entwurf eines städtebaulichen Konzepts erläutern, bevor es zu moderierten Diskussionen einzelner Fragestellungen in Kleingruppen kommt. Anschließend bleibt noch Zeit für Fragen und eine allgemeine Diskussionsrunde. Diese Pläne hieß der Gemeinderat einstimmig für gut. Das Gremium hatte sich im Frühjahr bereits sehr ausführlich mit dem städtebaulichen Konzept für die Gebiete Hagnachstraße, Hagnachweg und Brühl befasst, aber noch nichts festgelegt. Zwar hätte der Gemeinderat das städtebauliche Konzept auch ohne Bürgerveranstaltung beschließen können, wollte dies aber bewusst nicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region