Schwerpunkte

Region

"Bürgertag" am Sonntag in Wolfschlugen

23.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ganz breit angelegtes, großes Programm: Am 25. September stellen sich Vereine und andere vor

WOLFSCHLUGEN (ho). „Bürgertag“ ist am Sonntag, 25. September, in Wolfschlugen. Bürgermeister Ottmar Emhardt wird die Veranstaltung um 11 Uhr im Rathaus eröffnen. Gleichsam der ganze Ort feiert mit großem Programm, Vereine und andere Organisationen stellen sich vor. Darunter zum Beispiel auch die Evangelische Kirchengemeinde.

In der evangelischen Kirche wird es um 9.30 Uhr einen ökumenischen Familiengottesdienst geben, der von Pfarrerin Ute Werkmann-Eberhardt und Pastoralreferent Markus Friz von der katholischen Kirche mit dem Posaunenchor und anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestaltet wird. Im Gottesdienst feiern die beiden Kirchengemeinden gemeinsam das Erntedankfest.

Anschließend stellen Gruppen und Kreise der Kirchengemeinde ihr Angebot für Menschen jeglichen Alters vor. Im evangelischen Gemeindehaus wird es Stände mit Informationen über das Gemeindeleben geben, und es ist Gelegenheit, mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mit dem neuen Wolfschlüger Pfarrer Michael Karwounopoulos ins Gespräch zu kommen.

In der Kirche gibt es ein musikalisches Angebot des Kirchenchores, der jeweils um 13, 15 und 17 Uhr singen wird. Dazwischen werden vom Vorsitzenden des Kirchengemeinderats Kirchenführungen für Interessierte angeboten.

Das Programm des Bürgertags


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region