Schwerpunkte

Region

Bürgermeister Richter vereidigt

25.09.2019 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für den neuen Schlaitdorfer Schultes gab es Vitamine und eine Wanderkarte

Drei Wochen bereits ist Sascha Richter als neuer Bürgermeister von Schlaitdorf im Dienst. Seit Montagabend ist der Hochdorfer nun auch offiziell in sein neues Amt eingesetzt.

SCHLAITDORF. Nach der Verabschiedung des in den Ruhestand wechselnden Dietmar Edelmann (siehe oben) setzte Landrat Heinz Eininger den neuen Bürgermeister in sein Amt ein. Der stellvertretende Bürgermeister und Gemeinderat Gustav Breitling sprach von einer Zäsur, gebe es doch nicht nur einen neuen Bürgermeister. Auch am Ratstisch sitze seit den Kommunalwahlen eine neue Generation. Richter habe am 7. Juni einen klaren Wählerauftrag erhalten, der aber auch mit vielen Erwartungen und Wünschen verbunden sei. Das neue Amt werde Richters Leben, der zuvor im Landratsamt beschäftigt war, grundlegend verändern: Keine Wildtiere mehr, sondern Menschen verschiedener Generationen, Herkunft und mit den unterschiedlichsten Vorstellungen erwarteten den Hochdorfer nun.

Auch was die Arbeitszeiten anbelange, werde sich einiges ändern, kündigte Breitling an: „Sie sind im Prinzip immer im Dienst.“ Seinen Wunsch an den neuen Mann an der Spitze der Verwaltung formulierte Breitling deutlich: Der Gemeinderat wolle mit ihm die Zukunft der Gemeinde gestalten und um die besten Lösungen fair ringen. „Nur wenn wir an einem Strang ziehen, werden wir Erfolg haben“, so sein Appell.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region