Region

Bürgermeister Lorenz Kruß will weg

09.02.2019, Von Harald Flößer und Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aichtals Rathauschef hat sich auf den Posten des Bürgermeisters in Aichwald beworben

Das hat wohl niemand kommen gesehen: Aichtals Bürgermeister Lorenz Kruß bewirbt sich für den Posten des Rathauschefs in Aichwald. Seit einiger Zeit ist das Verhältnis zwischen Kruß und den Gemeinderäten angespannt. Die zeigten sich überrascht von den Plänen.

Aichtals Bürgermeister Lorenz Kruß möchte eine neue Richtung einschlagen.  Foto: Holzwarth
Aichtals Bürgermeister Lorenz Kruß möchte eine neue Richtung einschlagen. Foto: Holzwarth

AICHTAL. Am Mittwoch war im Schanbacher Rathaus eine offizielle Bewerbung für das Bürgermeisteramt eingegangen. Den Namen des Kandidaten wollte man noch nicht verraten. Nur so viel: Es handele sich um einen amtierenden Bürgermeister aus dem Landkreis Esslingen. Gestern gab der ominöse Kandidat dann seine Identität preis: Aichtals Bürgermeister Lorenz Kruß.

Der 53-Jährige bestätigte am Freitag, dass er gerne nach Aichwald wechseln möchte. Seine Kandidatur habe er zunächst geheim gehalten, weil er erst seine Amtsleiter und den Aichtaler Gemeinderat über seine Ambitionen informieren wollte. Aichwald sei mit 7600 Einwohnern zwar kleiner als die knapp 10 000 Einwohner zählende Stadt Aichtal, aber insgesamt die deutlich attraktivere Kommune, so Kruß.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Region

Schwabenstreich oder verspäteter Aprilscherz?

Sozusagen über Nacht sei in der Blumenstraße in Bempflingen eine Halteverbots-„Allee“ in die Höhe geschossen, die nicht nur unter den Anwohnern für heftige Lachattacken gesorgt haben soll, wie unsere Leserin Uschi Stecher schreibt, und zum Beweis für den Schilderwald ein Foto mitschickt. Dabei gehe…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region