Region

Bürgermeister gibt den Startschuss für das Städtlesfest in Neuffen

15.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pünktlich eröffnete Neuffens Bürgermeister Wolfgang Schmid gestern Abend das Städtlesfest mit einem Fassanstich auf dem Kelterplatz. Für die musikalische Unterhaltung sorgte gestern Abend die Musikgruppe „Hurricanes“. Noch heute und morgen lädt Neuffen ein zu einem bunten Festprogramm für Jung und Alt. Heute, Samstag, ab 18 Uhr, spielt die Stadtkapelle und am Sonntag ab 11 Uhr die Jazzgruppe „Greyhounds“ zum Frühschoppen. Nachmittags unterhalten „Gert & Wolfgang“ die Besucher des Städtlesfestes. Während des Neuffener Stadtfestes sind der Zehntkeller für die Jugend, der Winzerkeller und die Marktscheune geöffnet. Die kleinen Gäste erwartet ein Kinderkarussell. Die Knaxburg ist aufgestellt und Mutige können sich im Bungee Jumping üben. Die Neuffener Vereine und Gastwirte warten rund um den Kelterplatz mit internationalen Spezialitäten auf. Dazu gehört natürlich der Täleswein. Die Neuffener Geschäfte laden am Sonntag von 13 bis 18 Uhr darüber hinaus zu einem „Verkaufsoffenen Sonntag“ ein. Das Sofazügle fährt extra zum Städtlesfest in Neuffen von Nürtingen aus. Foto: Jürgen Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region