Schwerpunkte

Region

Bürgerbus-Projekt nimmt Fahrt auf

30.06.2017 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aichtals Gemeinderat sagt grundsätzlich Ja – Nun soll geklärt werden, was möglich ist

Das Nahverkehrs-Angebot im Aichtal soll besser werden. Nicht zuletzt für ältere Menschen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind. Man setzt dabei auf das Bürgerbus-Konzept: Vorgestern Abend gab der Gemeinderat grünes Licht dafür, abzuklären, was möglich ist und sich fürs Städtle eignet. Einstimmig.

Der Wendlinger Bürgerbus: ein Vorbild für Aichtal? Foto: Holzwarth
Der Wendlinger Bürgerbus: ein Vorbild für Aichtal? Foto: Holzwarth

AICHTAL. Für das Projekt hatte wohl nicht zuletzt Fred Schuster, Geschäftsführer des Vereins proBürgerBus Baden-Württemberg und Mitarbeiter der Stadt Wendlingen, der von Bürgermeister Lorenz Kruß als „Käpsele“ vorgestellt worden war, durch einen detaillierten Sachvortrag das Gremium begeistert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region

Rotarier spenden an die Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim

Für die rund 250 Kunden der Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim gibt es auch in diesem Jahr wieder eine freudige Überraschung: Der Rotary Club Kirchheim/Teck-Nürtingen hat im Club 12 000 Euro Spenden gesammelt und dafür dringend benötigte Waren eingekauft. Diese wurden diese Woche an die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region