Schwerpunkte

Region

Bürger und Heimbewohner rücken zusammen

21.09.2006 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Engagement von Ehrenamtlichen für Pflegebedürftige profitieren alle Bela-Projekt der Altenhilfe zieht Bilanz

BEUREN. Lächelnd sitzt die Alzheimerpatientin mit ihrer Besucherin auf dem Sofa im St. Vinzenz-Pflegeheim in Filderstadt und wie selbstverständlich streichelt sie den Schäferhund, der sich auf dem Sessel neben ihr breitgemacht hat. Für die Patientin ist diese scheinbar alltägliche Situation ein mutiger Schritt und auch für Besucherin und Hund ein schöner Erfolg. Das Projekt Auf den Hund gekommen ist eines von vielen Aktionen, die am Mittwoch in der Beurener Kelter im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Bela-Praxisverbundes vorgestellt wurden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Region