Schwerpunkte

Region

Brennholzverkauf

21.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (v). Der herbstliche Holzeinschlag im Sauhag hat begonnen. Wie jedes Jahr bietet das Forstamt wieder Brennholz in langer Form an. Bei diesem Sortiment handelt es sich um ganze Stämme oder Stammteile, die auf Poltern entlang autobefahrener Wege gelagert werden. Neben den Baumarten Buche und Eiche hat das Forstamt in diesem Jahr wiederum auch Esche und Bergahorn im Sortiment, allerdings nur in sehr begrenzter Menge. Esche und Bergahorn als Brennholz zeichnen sich durch gute Spaltbarkeit, schnelle Trocknung und geringes Gewicht aus. Der Brennwert entspricht in etwa dem der Eiche. Für Brennholz lang gilt grundsätzlich, dass geringe Beimischungen anderer Laubholzarten sowie geringe Abweichungen bis zu einem Festmeter vom Bestellmaß zu tolerieren sind. Die Mindestabnahme je Polter beträgt drei Festmeter. Mit der Nutzung des nachwachsenden und umweltfreundlichen Rohstoffes „Holz“ leistet man im Übrigen einen wichtigen Beitrag zur Pflege und Erhaltung unserer heimischen Wälder. Schriftliche oder fernmündliche Bestellungen nimmt das LRA Esslingen (Kreisforstamt) Osianderstraße 16/1, 73230 Kirchheim, Telefon (07 11) 39 02 14 45, Fax (07 11) 39 02 10 77, bis 31. Januar entgegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region