Schwerpunkte

Region

Brandstifter unterwegs

21.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Brandstifter trieben in der Nacht zum Dienstag in der Esslinger Innenstadt ihr Unwesen. Die Unbekannten hatten an insgesamt vier Stellen in der Martinstraße und in der Ehnisgasse Müllsäcke angezündet. Zunächst hatten Anwohner der Martinstraße starke Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Die Unbekannten hatten dort die vor einer Bäckerei abgelegten gelben Säcke angezündet. Kurz darauf wurden nur einige Häuser weiter ebenfalls brennende Müllsäcke entdeckt. Während der Löscharbeiten wurden dann noch zwei weitere Brände in der Ehnisgasse gemeldet. Dort hatten vermutlich dieselben Täter ebenfalls die zum Abtransport bereitgelegten gelben Säcke angezündet. An einer Stelle explodierten dort mehrere in den Müllsäcken befindliche Spraydosen. Die Esslinger Feuerwehr konnte die Brände rasch löschen und ein Übergreifen der Flammen auf die Gebäude verhindern. In mehreren Fällen wurden Hauswände verrußt und beschädigt. An der Bäckerei in der Martinstraße wurde eine Schaufensterscheibe in Mitleidenschaft gezogen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region