Schwerpunkte

Region

Brandserie aufgeklärt?

08.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Polizei verhaftet verdächtigen 45-jährigen Mann in Köngen

KÖNGEN (lp). In der Nacht zum Samstag wurde ein 45-jähriger Mann in Köngen festgenommen. Er wird verdächtigt, seit August vergangenen Jahres mehrere Brandstiftungen an Müllbehältern in einem Köngener Wohngebiet begangen zu haben.

Am späten Freitagabend überwachten mehrere Beamte der Polizeidirektion Esslingen das betreffende Wohngebiet. Kurz vor Mitternacht wurde der Polizei der Brand einer Mülltonne in der Wagnerstraße – einem anderen Wohngebiet – gemeldet. Trotzdem blieb die Überwachung bestehen.

Gegen 1.50 Uhr beobachtete ein Beamter einen Mann, der von der Adolf-Ehmann-Straße kommend auf dem Gehweg der Schillerstraße ging. An einem Altpapiercontainer blieb der Mann stehen. Unmittelbar darauf bemerkte der Polizist Flammen aus dem Container. Der Verdächtige ging anschließend in Richtung Kastellstraße weiter, wo er von den eingesetzten Beamten angehalten und vorläufig festgenommen werden konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region