Schwerpunkte

Region

"Brand" bei Senner-Medien war zum Glück nur eine Übung

22.06.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Brand“ bei Senner-Medien war zum Glück nur eine Übung

Üblicherweise fährt die Zeitung der Feuerwehr hinterher, am Montag kam die Feuerwehr zur Zeitung, und zwar zu den Gebäuden von Senner-Medien in der Carl-Benz-Straße in Nürtingen. Gegen 19.45 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen mit sechs Fahrzeugen und 30 Kräften im Rahmen der monatlichen Hauptübung an. Im Gebäude, so die Übungsannahme, brannte es, Atemschutzträger suchten nach Vermissten, während andere Kräfte bei Löscharbeiten eingesetzt waren. Als betriebliche Ersthelfer ausgebildete Firmenmitarbeiter versorgten mit DRK-Kräften täuschend echt hergerichtete „Verletzte“. Die Leitung der Übung hatte Löschzugführer Ralf Bader, Kommandant Rolf Binder und Stadtbrandmeister Jürgen Burkhardt waren mit dem Verlauf sehr zufrieden, konnte man doch Erkenntnisse am Objekt vor Ort gewinnen. Marketingleiter Christian Fritsche lud dann zu einer Stärkung in die Firmenkantine. ug


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region