Schwerpunkte

Region

Blasmusik mal ganz anders

09.05.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SWR-Sommerfestival: Wir verlosen Eintrittskarten für den Auftakt des SWR4-Blechduells mit Kabarettist Chris Boettcher

Sommer, Sonne, SWR-Sommerfestival. Bereits zum siebten Mal feiert der SWR gemeinsam mit dem Land den Beginn der Open-Air-Saison auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Rund um das lange Pfingstwochenende gibt es dort vier Tage lang Musik, Kino, Kultur und Comedy. Und am Pfingstsonntag fällt der Startschuss für das SWR4-Blechduell, für das wir Karten verlosen.

SWR Sommerfestival: Für das „Blechspektakel“ am Pfingstsonntag auf dem Schlossplatz verlosen wir Eintrittskarten. Foto: swr
SWR Sommerfestival: Für das „Blechspektakel“ am Pfingstsonntag auf dem Schlossplatz verlosen wir Eintrittskarten. Foto: swr

(ali/swr) Kultur für jeden Geschmack gibt es über das Pfingstwochenende auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Am Freitag, 22. Mai, ist „Tatort“-Premiere mit den Stuttgarter Kommissaren Lannert und Bootz, am Samstag, 23. Mai, feiert SWR1-Moderator Matthias Holtmann seinen 65. Geburtstag mit einem Best-of von „SWR1 Pop & Poesie in Concert“. SWR2 bittet am Pfingstsonntag, 24. Mai, schon mittags ins Neue Schloss zu „SWR2 Studio-Brettl“ mit den Kabarettisten Mathias Richling und Martin Zingsheim und abends fällt der Startschuss für das „SWR4-Blechduell“. Andreas Bourani, Mark Forster, Jupiter Jones und Glasperlenspiel stehen am Pfingstmontag, 25. Juni, für SWR3 und einen guten Zweck auf der Bühne, denn ein Teil der Einnahmen kommt der Kinderhilfsaktion „Herzenssache“ zugute.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region