Schwerpunkte

Region

Blasmusik in der Kirche

02.04.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (pm). Am Sonntag, 3. April, ist ab 17 Uhr in der katholischen St.-Peters-Kirche das Kirchenkonzert des Musikvereins Bempflinger Blasmusik. Dirigent Thorsten Feisthammel hat wieder eine ganze Reihe neue Stücke ausgesucht, die teils ungewohnte Klänge in den Kirchenraum zaubern werden. „Imagine“ von den Beatles oder die Filmmelodie aus „Forrest Gump“, aber auch zum Beispiel „Großer Gott, wir loben dich“ wird zu hören sein. Mit „Sedona“ von Steven Reineke kann man über die fantastischen Landschaften des Grand Canyon und Colorados schweben, während Alfred Bösendorfers „Norwegische Impressionen“ zu einer Fahrt durch die Fjorde und Landschaften des Landes verführen. Diese beiden Stücke werden ebenso beim Wertungsspiel am 10. April in Sielmingen vorgetragen. Erstmals wird auch das Vorstufen-Orchester unter Leitung von Carolin Wurster und Luisa Wetzel Gelegenheit haben, das bereits Gelernte vorzutragen. Der Eintritt ist frei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Region

Kleiner Hüttenzauber im Advent in Frickenhausen

Reiner Feuchter hat in Frickenhausen ein Häuschen in seinen Hof gestellt – An vier Wochenenden kreative Geschenkideen

Keine Fleckenweihnacht, kein Lichterglanz, kein Adventsmarkt. Mit der Vorstellung, dass in diesem Jahr die ganze Weihnachtsvorfreude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region